Hallo zusammen / Hello everyone [DE/EN] 👋

Hallo liebe HIVE Community!

1.Post.jpg
Mein Name ist Nadine Elmer und ich bin 34 Jahre jung.
Ich lebe schon seit Geburt an, mit kleinen Unterbrechungen, in Groß-Enzersdorf bei Wien. Der Ort befindet sich direkt neben dem Naturschutzgebiet „Lobau“ und ich genieße jede Sekunde, die ich spontan in der Natur genießen kann. Darüber hinaus kümmere ich mich um zwei Katzen „Sunny & Krümel“ sowie um meine krebskranke Mutter.

Ich bin auf die HIVE Community durch meinen Freund Christoph @manncpt gekommen, den ich vor einem Jahr kennen und lieben gelernt habe. Durch mein ehrenamtliches Engagement bei @opt2o und @globalschool habe ich schon bei einigen Wiener HIVE Stammtischen als stille Zuhörerin teilgenommen. Für mich ist die Cryptowelt ein komplett neues Terrain und anfangs war ich sehr überfordert mit dem neuen Vokabular. (Hat sich bis jetzt nur minimal geändert) ;-)

Deswegen habe ich ein Jahr gewartet um einen HIVE Account zu erstellen. Dazu kam auch noch, dass ich nicht genau wusste, über welche Themen ich bloggen soll. Und nach wie vor bin ich mir unsicher welche Themen euch interessieren könnten. Vielleicht habt ihr dazu eine Idee? Aber jetzt bin ich bereit!

Auch gestern war es wieder eine Ehre dabei zu sein und von den Fachkenntnissen von @stayoutofherz und @vikisecrets zu profitieren. Zudem habe ich mich sehr gut mir @schmidi und @mikeithappen unterhalten. Der Schinkenkäsetoast mit Pommes war auch klasse! Leider konnte mein bester Freund @pink-apple nicht dabei sein, ich hoffe wir können beide beim nächsten #hivemeetupvienna am 04. November 21 gemeinsam teilnehmen.

Ich habe mir überlegt euch einfach an meinem täglichen Leben teilhaben zu lassen. Ich mache gerne Fotos von der Natur, vor allem fasziniert mich der Himmel. Ich finde es wunderschön wie sich manche Wolkenformationen zusammenfügen und dann kann man seiner Fantasie freien lauflassen. Zusätzlich bin ich ehrenamtlich als Voltigiertrainerin tätig. Dieses Hobby begleitet mich schon seit Kinderheitstagen und ich bin diesem Sport vollkommen verfallen. Die Arbeit mit Pferden und Kindern gleichzeitig macht mir irrsinnigen Spaß.

Voltigieren.jpg

Corona hat mich arbeitstechnisch ziemlich erwischt. Ich war in der Eventbranche, genauer in der Messeorganisation tätig. Durch die Absagen der Veranstaltungen, konnte mich meine Firma leider nicht mehr halten und ich muss jetzt neue berufliche Wege gehen. Im Sommer hat mich das Gastgewerbe über die Runden gebracht. Und ich bin weiter auf der Suche, wo mich meine berufliche Zukunft hinführen wird.

Ich habe vor euch 1x in der Woche einen Einblick in mein Leben zu geben und freue mich über eure Unterstützung und konstruktives Feedback.

P.S: Ein kleine Spoiler Alarm zum Schluss, der Communityaccount @cryptobrunch wird nicht nur dafür verwendet euch zu voten, kommentieren oder zu rebloggen! Sondern der Blog wird auch für die Einladungen zu weiteren Events des Wiener Kryptoblogger Clubs in den nächsten Monaten genutzt.

Ich wünsche euch ein schönes und erholsames Wochenende
Liebe Grüße Nadine


Hello beloved HIVE Community!

My name is Nadine Elmer and I am 34 years young.
Since I’m born I live in Groß-Enzersdorf near Vienna. The town is located directly next to the Danube Nature reserve „ Lobau“ and I enjoy every minute in this natural paradise. I love to walk spontaneously throw nature. At home I take care of my two cats “Sunny & Krümel” as well as for my mother who suffers from cancer.

By meeting my boyfriend Christoph @manncpt, exactly one year ago, I got involved in to @otp2o and @globalschool and I could already feel the vibes into the Viennese crypotblogger community. I listened carefully, because in the beginning the crypto world was completely new to me. And I was overwhelmed by the vocabulary. (This just has changed a little ) ;-)

This is why I waited one year to create a HIVE Account myself. On top of that I didn’t know which topics to write about, maybe you have an idea? But now I’m ready!

Also just yesterday it was a pleasure for me to participate to the #hivemeetupvienna and get more knowledge from @stayoutofherz and @vikisecrets. Futhermore I had a really good talk with @schmidi and @mikeithappen. The ham/cheese toast with pommes was delicious, too. @pink-apple couldn't join us, I hope that we can addend the next gatherings together.

My thought was to blog about my daily live. I like to take pictures from the beauty of nature. It’s fascinating how the sky is transforming clouds. It’s wonderful to imagine how the clouds are moving into different formations. This is activating my fantasy. Also I will show your more about my hobbies like vaulting. This is gymnastics on the horse. I am doing this sport since childhood and train young talents. This voluntary work with horses and kids makes me happy as well as it is a lot of fun.

The covid-19 pandemic hit me hard in my work live. The company I still work for is organizing big events especially the “TRAU DICH” wedding fair, the biggest one in Austria. Because of the unfortunately events the company couldn’t make business during the lockdown and I had to go new ways in my career path. In the summertime the gastronomy helped me to pay my bills, I also helped Georg with @wildnasswald. Now I’m searching where my profession brings me in the future.

I planned to publish once a week and give you an inside into my life. I’m looking forward to your support and constructive inputs.

P.S: A little spoiler at the end, the community account @cryptobrunch is not just promoting your account it will also be used to publish invitations of the crypto blogger Club in Vienna.

Have a nice weekend,
Sincerly Nadine

HiveMeetUp_07.10.2021.jpg
@soturi, @tbd, @manncpt, @schmidi, @vikisecrets, @nadinee, @mikeithappen, photo taken by @stayoutoftherz, edit by @vikisecrets

H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
83 Comments