HIVE Camp 2021 Bodensee Schweiz (1)

HIVE Camp 2021: Zeppelinmuseum

Nach einer Woche Urlaub bin ich wieder gut daheim angekommen und berichte nun vom Camp und meiner Reise. Nach reiflicher Überlegung hatte ich mich entschlossen nicht über Bregenz in die Schweiz zu fahren sondern den komfortableren Weg mit der Fähre zu nehmen. Nach einer 3-stündigen Fahrt nach Friedrichshafen hatte ich das Tikett für die Fähre in der Bodenseeschifffahrtsverkaufsstelle (nein, daß Wort kann man nicht länger machen) gegen reale Coins bekommen und hatte dann Zeit mich umzusehen.

After a week's vacation I made it back home safely and now report about the camp and my trip. After careful consideration, I decided not to go to Switzerland via Bregenz but to take the more comfortable route by ferry. After a 3-hour drive to Friedrichshafen, I got the ticket for the ferry in the Lake Constance shipping point of sale [Bodenseeschifffahrtsverkaufsstelle] (no, you can't say that any longer) for real coins and then had time to look around.

IMG_9076.jpg

IMG_9077.jpg

IMG_9078.jpg

Das Museum ist direkt neben der oben genannten Verkaufsstelle am Hafen von Friedrichshafen. Nach dem Einchecken und Registrieren fühlte ich mich sofort sehr wohl inmitten all der technischen Dinge aus vergessenen Zeiten. Das Bild zeigt unten in der Bildmitte das Museum im Größenvergleich zur Hindenburg. Der Airbus 380 und der moderne Zeppelin NT sind mit etwa 75 Metern recht klein im Vergleich dazu.

The museum is right next to the above-mentioned sales point at the port of Friedrichshafen. After checking in and registering, I immediately felt very comfortable in the midst of all the technical things from forgotten times. The picture below shows the size of the museum compared to the Hindenburg in the middle of the picture. The Airbus 380 and the modern Zeppelin NT are quite small at around 75 meters in comparison.

IMG_9079.jpg

Beim Betreten der großen Halle denkt man zuerst an eine Autoschau, aber dann kommt der Zeppelin ins Bild und die Anfänge der Zeppelin Geschichte beginnt. Der erste Zeppelin beim Rundgang ist ein Auto, ein riesiges tolles Model, in der originalen Endversion von 1938 ist es hier zu bestaunen.

When entering the large hall, one first thinks of a car show, but then the Zeppelin comes into the picture and the beginning of the Zeppelin story begins. The first zeppelin on the tour is a car, a huge, great model, the original final version from 1938 can be admired here.

IMG_9080.jpg

IMG_9081.jpg

Gaylord Gladiator, 1957 https://www.zeppelin.com/de/Presse/Gaylord.html

IMG_9082.jpg

Maybach DS 8 Zeppelin https://digitalesammlung.zeppelin-museum.de/details.php?item=163

IMG_9083.jpg

IMG_9084.jpg

IMG_9085.jpg

Dann bemerkt man dass man sich unterhalb des Teilnachbaus der LZ 129 Hindenburg befindet. Dieses gigantische Model und mehr sehen wir im nächsten Teil im Detail.

Then you notice that you are below the partial replica of the LZ 129 Hindenburg. We will see this gigantic model and more in detail in the next part.

IMG_9086.jpg

dolphin-divider-schamangerbert.png

See you next time! / Bis nächstes Mal!

Thank you for your attention! / Danke für Deine Aufmerksamkeit!

Original content by

        Schaman Gerbert        

H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
34 Comments