Was sind Downvotes und wie funktionieren diese?

Eines der umstrittensten Themen auf Hive. Die Downvotes. Dieser Teil unserer Reihe befasst sich mit diesem Thema und wie sich Downvotes auf die Verteilung des Rewardpools verhalten.

Wie wird der Reward eines Artikels festgelegt?

Der Rewardpool wird alle drei Sekunden durch neue Blöcke mit Hive gefüllt. Diese Hive werden anschließend auf die Posts verteilt. Dabei kommt es darauf an wie viele RShares dieser Post in den letzten sieben Tagen, im Verhältnis zur Gesamtzahl aller RShares die vergeben wurden, erhalten hat.

Dieses Verhältnis ergibt einen Prozentsatz, welcher angibt wie viele Prozent vom Rewardpool für diesen Post an den Autor und die Kuratoren ausgezahlt werden.

Welchen Einfluss haben Downvotes darauf?

Ein Downvote zieht RShares von einem Post ab und senkt gleichzeitig die Gesamtzahl der RShares im Gesamtsystem. Hierdurch wird dafür gesorgt, dass der Reward für den Post der einen Downvote erhält gesenkt wird und der Reward aller anderen Posts erhöht wird.

Gleichzeitig senkt ein Downvote die Reputation eines Nutzers. Das Thema Reputation kannst du in einem anderen Beitrag dieser Reihe nachschlagen.

Wann darf ich downvoten?

Wann immer du willst. Aber bedenke dass der Empfänger eines Downvotes meistens ein Mensch ist und nicht unbedingt Glücklich darüber sein wird. In manchen Situationen ist ein Downvote angebracht, wenn es sich zum Beispiel um Spam oder sogar Scam handelt.

Wie kann ich einen Downvote vergeben?

Hier schauen wir uns zwei Frontends an. Andere Frontends bieten ebenfalls diese Funktionen an, aber Peakd und Hive.blog sind im Moment die meist genutzten Frontends.

Hive.Blog

Bei Hive.Blog gibt es neben jedem Post zwei Funktionen. Einmal einen Pfeil nach oben für den Upvote und einen nach unten für den Downvote.


PeakD.com

Unter Peakd muss man auf die drei Punkte am unteren Rand eines jeden Posts klicken. Dort hat man nun im dritten Abschnitt von oben die Option einen Downvote zu setzen.


Zusammenfassung

Egal welche der beiden Funktionen man nutzt, nach dem Klick auf die Option einen Downvote zu setzen, bekommt man zu einem Schieberegler, bei welchem man die Höhe des Downvotes einstellen kann. Die Höhe des Downvotes ist genauso hoch wie die eines Upvotes wäre.

Für den Fall dass man bereits einen Upvote gesetzt hat, wird dieser durch den Downvote ersetzt. Genauso sieht es aus wenn man einen Upvote setzt, nachdem man zuvor den Downvote gesetzt hat. Man bekommt bei der Vänderung der Votehöhe und des Votetyps keine Voting Power zurück.

Wie viele Downvotes kann ich vergeben?

Wie bei den Upvotes regeneriert sich die Voting Power bei Downvotes über die Zeit. Jedoch sind es nicht 20% die sich jeden Tag regenerieren, der Downvotepool hat nur 25% des Upvotepools. Das heißt die Downvote Power regeneriert sich nur um 5% am Tag.

Wenn man das Optimum aus seinen Downvotes rausholen will, kann man alle 24 Stunden 2,5 Downvotes vergeben.

Bei PeakD.com sieht man seine Voting-Mana für Upvotes sowie für Downvotes, wenn man beim eigenen Profil über das Information "i" geht.

image.png


Hast du Fragen zu den Downvotes? Dann schreib deine Frage gerne in die Kommentare. Dieser Artikel wurde von @satren und @louis88 verfasst. Stand: August 2020

Unter [DE] HIVE FAQ German ist dieser Beitrag ebenfalls zur Verfügung gestellt. Dort als angepinnte Nachricht befindet sich das Inhaltsverzeichnis sowie ein Beitrag, in dem die Diskussion und Anregungen für neue Themen stattfindet. Dort kannst du Allgemein neue Fragen stellen.


H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
7 Comments