HiQ 1 || DER WECHSEL || Der Hive Train - Schienenersatzverkehr oder das neue stylische Reisemittel? || Das neue Hive Invite || 10 DINGE DIE DU TUN KANNST um auf dem neuen HIVE FETT ABZUSAHNEN || Hivestyle für Hivians || und uvm.

Von: @smooms & @quekery


Aus der Asche der STEEMillu erhebt sich ein neuer Phönix. Die HiQ. Wofür HiQ steht das weiß niemand. Einige behaupten es steht für High Quality, wie der Content, den wir produzierten und auch in Zukunft weiterhin produzieren werden. Wiederum andere behaupten, es wäre eine Abkürzung für HIVEillu Querulousness. (Anm. d. R.: Querulousness, Engl.: Querulanz)

Wie die Antwort auch sein mag... die HiQ ist der neue, verbesserte, noch geilere und vor allem noch durchere Fork der STEEMillu. Wir bleiben uns natürlich treu. Der Name mag sich geändert haben. Das Layout? Ein wenig vielleicht. Doch wir sind immer noch "FRISCHER - GEILER - DURCHER".

Aber das ist noch nicht alles. HiQs MVP ist einer unserer stylischen neuen Kategorien.

Titelstories dürfen im Hivestyle Magazin nicht fehlen. Wir gehen der wichtigen Frage nach, wo man unser Wirken in Zukunft finden wird und im welchen Gewand wir uns kleiden. Für diese Titelstory haben wir keine Recherchemühen gescheut und klären auf, was diese ominöse HiQ ist.

Ihr wollt Exit Scam vollziehen und sucht nach einem Tutorial dafür? Dann haben Wohin mit deinen Steem? 3 Tipps für einen stylischen Exit Scam für euch.

Aktuell leben wir in bewegten Zeiten. Wir hatten unsere Mühen alle Townhalls, Talks, Streits, konspirativen Geheimabsprachen udGm. zu folgen. Bewegte Zeiten schreien nach einem angemessen Vehivel. In Der Hive Train - Schienenersatzverkehr oder das neue stylische Reisemittel? findet ihr bestimmt eins.

Neben Titelstories und dem MVP haben wir noch andere stylische Kategorien im Hivestyle. Schaut doch mal bei Community, Apps & Tools, Gaming (Anm. d. R.: Die Ausgabe eher nicht so.), Hivestyle für Steemians, Gewinne und mehr, Danksagung und Disclaimer vorbei. Interessiert euch nur ein Teil davon? Kein Problem in HiQ herrscht stylische Ordnung.

Was wäre eine Community ohne Schnorrer, die keine Ahnung haben wie sie an die süßen Hive kommen. Wer wären wir denn, wenn wir dich nicht mit 10 unserer BESTEN TIPPS versorgen würden?

Unter Apps & Tools findet ihr auch auf der Hive Blockchain den heißesten Scheiß: Hive Invite. Wer dieses Tools nicht schon von früheren Iterationen dieser Blockchain kennt, wird dies spätestens nach dem Lesen dieser Ausgabe tun.

Hivestyle für Hivian ist ideale Kategorie, um sich eine stylische Nase News, Gossip oder Tipps zu holen. Ein muss für jeden Hivian. Wusstet z.B. dass es bereit Hive Auto (Anm. d. R.: Du meinst wohl hive.vote) gibt.

Das Beste gibt es bei uns zum Schluss. Gewinne und mehr liefert euch diese Ausgabe Gewinne im Wert von stylischen 142 Hive.

PS: In den Danksagungen steht DWSWT für "du weißt schon welcher Token."★

Von: @smooms


Beim Anblick seiner engelsgleichen Erscheinung war wohl vielen schon bewusst um wen es sich beim ersten HiQ MVP handelt: Ganz genau... um @homeartpictures.

Schon immer war dieser alteingesessene Steemian teil der deutschen Community und hat sich stets mit guten Posts und noch guteren Bildern ins STEEM Geschehen eingebracht. Auch jetzt auf der Hive Chain gibt er richtig Gas.

Bei Meetups auf allen Community Discords war er zu sehen (Anm. d. R.: Und zu hören. Nur so konnten wir seinen wundervollen sächsischen Dialekt genießen.), wodurch er allseits Bekanntheit und unter Umständen auch Beliebtheit erlangte.

Wer seine gut abgelichteten Bilder begutachten will, sollte auf jeden Fall auf seinem Profil vorbei schauen. Er hat definitiv nicht umsonst die Worte "Art" und "Pictures" in seinem Namen.

Wir von HiQ wünschen ihm weiterhin alles erdenklich gute auf unserer tollen neuen Chain. Von uns bekommst du ne Woche lang einen HiQ-Trail-Upvote pro Tag, der Rubel muss schließlich rollen.

Bist du der nächste HiQ MVP und kannst dich stylischster User der Woche nennen?

NEU: 1 Hive senden & EINE WOCHE LANG 100%-Votes erhalten!

Jede Woche suchen wir den stylischsten Hivian des Hive! Auch du kannst dein Foto einreichen! (Und jaaaa, du kannst auch als Nerd mit Duckface mitmachen...) Sende einen Transfer von 1 Hive (+ eventuelle Bestechung) an @hiq mit der Memo "HiQ MVP + Link zum Bild/Artikel". Wir werden dein Bild dann in der nächsten Ausgabe mit aufnehmen. (Vorausgesetzt es ist ein gescheites Bild und es ist derzeit kein MVP in der Warteschleife.)
Wird dein Vorschlag ausgewählt, drucken wir Foto, Namen, sowie Links zu deinem Artikel/Profil/Foto hier in der nächsten Ausgabe ab. Ebenfalls setzen wir Modell und den Fotografen/Vorschlaggeber eine Woche lang in unseren Auto-Voter. 7 Tage lang: 100%-Upvotes nach 5 Minuten vom stylischen HiQ-Trail, 1 Vote pro Tag. ★


Von: @quekery


Frischer, geiler, durcher war gestern. Uns hat jetzt auch der Hype um Hive gepackt. Hiermit gründen wir unser neues Hivestyle Magazin. Willkommen bei HiQ.

HiQ - das Hivestyle Magazin, wenn das mal nicht jeden Hivian catcht und auf einen Trip durch die Sister Chain Hive nimmt.

Sind wir Steemian, Hivians oder gar BEIDES? Müssen wir uns positionieren? Wieso macht ihr nicht einfach ne Illu und klatscht es auf beide Chains?

Fragen über Fragen, Entscheidungen über Entscheidungen. An Kriegen wollen wir uns als Magazin eigentlich nicht beteiligen. Wir finden den Schweizstyle eher stylisch als einen Römerstyle. Teile und Herrsche, Brot und Spiele ist nicht so unser Ding. Wir parodieren lieber alle Fronten und hoffen, so die Fronten aufzuweichen. Hannibal spielen halten wir nicht für produktiv und dies bringt keinen Hivian oder Steemian was. (Anm. d. R.: Hivian und Steemian ist extra alphabetisch sortiert.;))

Gleichzeitig sind wir natürlich auch der Community verpflichtet. Erschwerend kommt hinzu, dass auch jeder in der Redaktion und aus anderen Teams seinen eigenen Kopf hat.

Aus einer überüberdachten Bauchentscheidung heraus haben wir uns entschlossen auf das Hive Gleis zu wechseln. Der Hive Train wird mit dieser Ausgabe real.

Wir haben ein haufen Work ins Rebranding gesteckt.

Wofür steht HiQ?

Wir sind jetzt HiQ (Anm. d. R.: Man spricht es "Hi Kiuh"!). Aber wofür steht HiQ. Da wir uns trotz stylischer Frischzellenkur stets als Community Magazin sehen, bleibt das auch so. HiQ steht dafür, was ihr und wir draus machen.

Bekommen wir extrem viel Klatsch und Tratsch oder trendet ihr durchs Hive Bewusstsein?

Wir sind definitiv Hivestyler. Im Gepäck haben wir Satire, Information, Investigation, Meinungsjournalismus, Tutorials, Unterhaltung uvm..

PS: Ein Klatsch und Tratsch Magazin waren wir zu keiner Zeit.

Bin ich immernoch Abonnent?

Solltest du STEEMillu Abonnent sein, dann wird dein Abonnement umgestylt. Du bist jetzt HiQ Hivestyler.

Ich will was gewinnen und mir nicht die Fingerspitze wundscrollen.

Mit Hivestyle feiern wir unsere Erstausgabe mit einem stylischen Gewinnspiel. Etwas scrollen musst du dann doch.

Was ist mit dem STICKStore?

Der STICKStore befindet sich derzeit noch im Umbau. Ihr könnt ihn dennoch weiterhin benutzen. Gesetz dem Fall die Api spielt mit.

EinFrosch hat mir gequakt, dass ihr von der GQ seid. Stimmt das?

ALTER!? DU bist von der GQ!!!

Was hieß nochmal HiQ?

siehe Gewinnspiele und mehr ★


Von: @quekery


Ihr fragt euch, was ihr mit euren Steem anfangen wollt, jetzt wo es Hive gibt? Dann seid ihr hier genau richtig, denn wir schauen uns 3 nicht offensichtliche Wege an eure Steem zu verarbeiten.

1. Bitshares

Da Bitshares unsere Opa Chain ist, ist Bitshares unsere erste Wahl. Wer 00-schneidermäßig unterwegs ist, sollte auch mal einen Blick auf die Witnessliste von Bitshares werfen. Einige kommen euch bestimmt bekannt vor.

Bitshares ist eine Blockchain, auf der man handeln kann, ähnlich wie auf Steem Engine. Ihr könnt dort bestimmte Coins gegen andere Coins handeln. Fans von Dezentralität schlackern bestimmt jetzt schon mit Ohren. Aber wir wollten ja Steem abstoßen. (Kaufen ginge natürlich auch. ;))

Das klingt doch schonmal interessant, daher wollen wir gleich mal loslegen. Learning by Doing heißt die Devise.

Macht euch einfach einen Account, speichert euch sicher oder unsicher eure Accountdaten und schon kann es losgehen.

Pfiffig wie ein DACHerBerger wollen wir natürlich Steem loswerden an den Mann_*innen bringen. Klickt dazu rechts oben auf das Menü und wählt Deposit aus.

Sucht euch Steem und wählt euer Gateway. Rudex scheint derzeit das einzige aktive Gateway für Steem zu sein.

Ihr müsst mindestens 50 Steem auf Tasche haben, sonst könnt ihr so nix deposieren. Schickt die gewünschte Menge Steem mit der entsprechenden Memo an den Account @rudex.

Nach wenigen Minuten müsstet ihr bei Bitshares in eurem Portfolio Rudex Steem sehen können.

Von meinen ehemals 90 Rudex Steem habe ich schon ein paar Coins vertickt, wie ihr sehen könnt.

Wollt ihr euch auch mal versuchen, klickt auf Exchange.

Hier könnt ihr euch nun die Coins aussuchen, welche ihr miteinander handeln wollt. Das Paar meiner Wahl ist Rudex Steem / BTS. BTS ist der hauseigene Coin.

Die Paare könnt ihr ganz einfach ändern, indem ihr draufklickt und euch andere Coins sucht.

Dann könntet ihr noch mit den Einstellungen spielen. Z.B. könntet ihr das Paar als Favorit speichern oder das Paar tauschen zu BTS / Rudex Steem.

Hab ihr ein Paar gewählt, könnt ihr nun Sell Orders oder Buy Orders beackern. Dies funktioniert ähnlich wie bei Steem Engine.

Beachtet aber, dass die Möglichkeit etwas zu kaufen oder zu verkaufen davon abhängt wie viel für das entsprechende Paar los ist. Stellt kein User Orders ein, könnt ihr auch nix bedienen etc..

Ich habe BTS (Bitshares) genommen, da BTS sich ähnlich verhält wie SteemP. Man hat so ziemlich immer gute Chancen Orders beackern zu können, wenn ein Coin des Paars BTS ist.

Es sei auch noch erwähnt, dass für jede Transaktion eine Gebühr fällig wird. Die ist aber echt nicht hoch. So konnte ich beispielsweise schon Botting beobachten. Diese Bots wurden scheinbar nicht von der Gebühr abgehalten.

In meinem Fall würde ich eine Gebühr von 0.01 Rudex Steem bezahlen. Was ich ganz praktisch finde ist, dass eigene Ordners hervorgehoben werden.

Habt ihr einmal den Coin eures Vertrauens erworben, könntet ihr diesen in einen anderen Tauschen via Orders auf dem Market oder ihr casht den Coin aus, falls möglich.

Das auscashen funktioniert ähnlich wie bei Steem Engine. Zahle ich Steem über ein Gateway ein, welchen ich vertraue, kann ich umgekehrt den Coin auch wieder auszahlen. Dies könnt ihr im Falle von Steem auf der Wallet von @rudex gut nachvollziehen.

Will ich mein Steem aber umwandeln in Hive, so wie wir, muss ich mir natürlich was anderes überlegen. Ich habe mich wie gesagt für BTS entschieden. Habe ich meine Rudex Steem z.B. in BTS umgetauscht, könnte ich bequem via Blocktrades Hive erwerben.

Mit einer grob überschlagenen Rechnung würde man etwa für 100 Steem 60 Hive bekommen. Dies schwankt derzeit so extrem, dass wir aber dazu keine näheren Angaben machen können.

Natürlich könnte man seine Rudex Steem auch in einen anderen Coin tauschen. Da wir Rudex als Gateway vertrauen, könnte man auch Rudex Steem in Rudex BTC tauschen. Rudex BTC könnte man sich dann auf seine Bitcoin Wallet schicken lassen oder eben auf eine Exchange, um leichter an Hive zu kommen.

2. Steem Engine

Steem Engine ist für gewöhnlich ein recht komfortabler Weg Coins und Tokens zu handeln. Leider gilt das nicht für den Testzeitraum (23.03-25.03.2020).

Aber nochmal von Vorne. Steem Engine kündigte an, dass alle SteemP, welche zum Forkzeitpunkt auf Steem Engine lagen zusätzlich auf Hive geairdropt werden und dass gleichzeitig HiveP erstellt wurde.

Bei HiveP werden wir natürlich hellhörig. Denn wir können jetzt folgenden Exit Scam Weg in Erwägung ziehen:

  1. Wir wandeln unsere Steem in SteemP um. (Abzüglich 1% Gebühr)
  2. Unterhosen
  3. Wir kaufen uns von den SteemP HiveP.
  4. Wir wandeln HiveP in Hive um. (Abzüglich 1% Gebühr)
  5. ...
  6. Profit

Im ersten Anlauf ging 1-3 problemlos. Nur 4. machte Probleme. Scheinbar kam es bei der Erstellung von HiveP zu einem Tippfehler. Beim WITHDRAW war HIVE nicht als HIVE bezeichnet, sondern als HIVEP.

Am Tag darauf wurde dies gefixt. Ich konnte problemlos 1 HiveP in 0,99 Hive umwandeln.




Ein paar Stunden später war uns dies aber nicht möglich. Bis zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen ist Steem Engine nicht benutzbar. Vermutlich, weil die Steemit API immernoch nur eingeschränkt nutzbar ist.

Allerdings konnte wir uns mit etwas geduld auf der "neuen" Seite https://next.steem-engine.com/wallet einloggen. Dort haben wir dann HIVEP erstanden. Leider ist es uns bis heute nicht möglich den Withdraw einzuleiten. Vermutlich das selbe Probleme.

Wir finden es dennoch stylisch, dass HIVEP vorhanden ist. Wie wäre es jetzt noch mit Rudex Hive.

3. Der sogenannte Saren Move

Der Saren Move ist leider nix für uns, da er Geduld voraussetzt.

Die These:

Kurz vor dem Absturz gibt es nochmal einen Peak des Steem Kurses bevor er bis ins vermutlich bodenlose fällt.

Den Rest könnt ihr euch sicher denken.

PS: Ionomy, Bittrex und wenige andere lassen bereits ein Exchange zu. ★


Von: @satren


Diese autobiografische Betrachtung (Anm. d. R.: Wären wir Hive.) verschafft euch nochmal einen Überblick auf Dinge, die bisher geschehen sind. Was wird uns mit dem neuen Vehivel erwarten? Können wir aus der Geschichte lernen?

„Das Kernproblem konventioneller Währungen ist das Ausmaß an Vertrauen, das nötig ist, damit sie funktionieren. Der Zentralbank muss vertraut werden, dass sie die Währung nicht entwertet, doch die Geschichte des Fiatgeldes ist voll von Verrat an diesem Vertrauen. Banken muss vertraut werden, dass sie unser Geld aufbewahren und es elektronisch transferieren, doch sie verleihen es in Wellen von Kreditblasen mit einem kleinen Bruchteil an Deckung. Wir müssen den Banken unsere Privatsphäre anvertrauen, vertrauen, dass sie Identitätsdieben nicht die Möglichkeit geben, unsere Konten leerzuräumen. Ihre massiven Zusatzkosten machen Micropayments unmöglich.
Eine Generation früher hatten Nutzer von Time-Sharing-Computersystemen ein ähnliches Problem. Vor dem Aufkommen von starker Verschlüsselung mussten die User sich auf Passwortschutz für ihre Daten verlassen und dem Systemadministrator vertrauen, dass dieser ihre Informationen vertraulich hielt. Diese Privatsphäre konnte jederzeit aufgehoben werden, wenn der Administrator zu dem Schluss kam, dass sie weniger wog als andere Belange, oder auf Anweisung seiner Vorgesetzten. Dann aber wurde starke Verschlüsselung für die Masse der Nutzer verfügbar, und Vertrauen war nicht länger nötig. Daten konnten auf eine Weise gesichert werden, die einen Zugriff durch Dritte – egal aus welchem Grund, egal mit wie guten Entschuldigungen, egal was sonst – unmöglich machten.
Es ist Zeit, dass wir dasselbe mit Geld machen. Mit einer elektronischen Währung, die auf einem kryptografischen Beweis beruht und kein Vertrauen in Mittelsmänner benötigt, ist Geld sicher und kann mühelos transferiert werden.“

– Satoshi Nakamoto

Hiermit begann eine Geschichte, die sich nun schon seit über einem Jahrzehnt hinzieht. Kryptowährungen auf Blockchainbasis waren geboren und mit ihm der Bitcoin, der Urgroßvater des Hives. Diese Währung, basierend auf einer Blockchain und einer begrenzten Unterstützung, sollte einige Jahre später in aller Munde sein. Grundlage der Sicherheit dieses Netzwerkes ist ein Mechanismus auf Grundlage von Rechenleistung - Proof of Work. Hierbei kämpfen Miner darum ein mathematisches Rätsel zu lösen und anschließend den nächsten Block zu signieren. In diesem Block sind die Informationen der Blockchain gespeichert. Alle Blöcke zusammen bilden die Blockchain. Bei Bitcoin hat jeder Account(Wallet) zwei Keys, einen Public Key als Adresse und ein Privat Key, um darauf zuzugreifen. Bei Bitcoin werden in diesen Blöcken Transaktionsinformationen und kurze Kommentare gespeichert. Später kam auf Basis des PoW Systems Etherium auf, der Unterschied zu Bitcoin ist die Idee, eigene Token auf Basis der Etheriumblockchain zu erstellen.

Etwa um 2013 herum gab es eine andere Idee, Proof of Stake. Hierbei wird der Blockproduzent anhand der Coins, die er besitzt, der Dauer, die er sie besitzt und einem Zufallswert ermittelt. Diese Systeme erlauben es schnellere Blockfolgen zu implementieren und benötigen auf der anderen Seite nicht so viel Rechenleistung. Aber sie bringen neue Probleme mit sich. Statt mit Rechenleistung kann man diese Systeme durch den Besitz an Coins angreifen.

Als Bitshares, der Großvater von Hive, geschafften wurde, gab es schnell den Beschluss kein PoW System zu schaffen. Es wäre zu Resourcentreibend für eine dezentrale Börse. PoS wurde Aufgrund der komplizierten Programmierung verworfen und am Ende blieb eine Idee, Vertrauenspersonen Rundenweise die Blöcke signieren zu lassen. Diese Idee wirft aber ein anderes Problem auf. Wie wechselt man die Vertrauenspersonen aus? An dieser Stelle kam auch die Frage auf, ob die Stakeholder unbedingt auch die Blockproduzenten sein sollten.

Aus all dem Entstand innerhalb kürzester Zeit DPoS. Die Vertrauenspersonen werden von den Stakeholdern gewählt und diese Wahl erstellt in einem Rundensystem die Reihenfolge der Blockproduzenten. Hierbei gab es bei Bitshares 100 Witnesse, die über die aktuell gültige Version der Blockchain bestimmt. Bei PoW bestimmen diese die Nodes, die Miner wiederum erzeugen die Blöcke. Bei DPoS sind diese Rollen identisch.

Als Bitshares in Betrieb ging, entstand, angeblich im Keller von @blocktrades, Steem. Nach ein paar Monaten verließ, mit Dan, der Erfinder von Steem und Bitshares das Projekt. Er meinte Steem ist soweit fertig. Man müsse nur noch etwas Webentwicklung machen. Gut. Damit lag er wohl etwas daneben. Auf jeden Fall begann er dann mit der Entwicklung von EOS - einer Art Etherium auf DPoS Basis.

Nebenbei gab es ein paar andere Forks von Steem, einmal Golos aus Russland, Buildwhales und irgendein EU Projekt. Auf jeden Fall wurde auch die Idee der SMTs aufgebracht, daher auch die Verwandtschaft zu Etherium. Muss ich an der Stelle wirklich noch erklären, warum es am Ende zum letzten Fork kam und was die letzten Monate alles passiert ist? Ich glaube nicht.

Und dank Justin Sun gab es den nächsten Fork - Hive. Schauen wir mal, ob sich Hive behaupten kann. Viele bereiten schon juristische Schritte dagegen vor. Aber da vieles nicht reguliert ist, weiß niemand was da kommt. Aber Blocktrades und seine Anwälte wissen schon was sie machen. ★


Von: @smooms


Manchmal ist es eine Frage der Zeit, dass sich die Allgemeinheit gegen einen alleinigen Herrscher stellt und sich verselbstständigt. Genau das ist auch bei der Hive Blockchain passiert, so ist diese doch das Erzeugnis einer Community die Zusammenhalt zeigte. Doch wie verdienen wir jetzt unsere heißgeliebten Hive auf dieser uns nun heißgeliebten Blockchain? Lest selbst.

  1. Stundenlange Arbeit in einem Beitrag stecken und dafür dann ein paar Hive Cent an Upvotes kassieren.
  2. Dasselbe tun, aber mehr verdienen, weil man bei hunderten Leuten im Autovoter ist. (Anm. d. R.: Ne ernsthaft. Packt uns doch auch mal auf euren Autovoter.)
  3. In tausenden Discords die eigenen Posts in Postpromo Kanälen bewerben.
  4. ...oder noch besser: Die Leute direkt anschreiben und nach Upvotes anbetteln. (Die Curration Rewards lohnen sich ja schließlich.)
  5. Wo wir direkt zu den Curation Rewards kommen. ;)
  6. HIVE Power hodln und auf Zinsen hoffen.
  7. Bei STEEM-Engine spekulieren. (Anm. v. @smooms: Mir kam beim schreiben von Punkt 7 ein bisschen Erbrochenes hoch.)
  8. Haufenweise Cash in Browsergames lassen (Anm. d. R.: Oder in Games die noch nicht im Browser spielbar sind) und auf die dicken Gewinne hoffen.
  9. Die erste Gamblingseite auf der Hive Blockchain betreiben.
  10. Schnorren. (Anm. v. @balte: Einfach mal dem Markt die Preisbetrachtung überlassen. (Zwischen Steem und Hive))

Sicherlich wären uns noch viel mehr eingefallen. Allerdings reichen fürs Erste 10 Punkte. Wir brauchen schließlich noch Content für die nächsten Ausgaben. ★

Von: @smooms


Damals, zu Zeiten der "Anderen Blockchain", gab es einen Dienst der zur einfachen Erstellung neuer Accounts diente. Man konnte Resource Credits nutzen um Accounts kostenlos zu claimen. Vorausgesetzt man hatte genug dieser RC. Dasselbe existiert auch bereits bei HIVE. Hive Invite.


Auf diesem Bild ist leider die STEEMillu eingelogt und der Claim Button für die RC mana fehlt.

Ein Klick auf einen Button und den Active Key eingegeben und der Account wurde geclaimt. Für jeden geclaimten Account kann nun über den Button ganz unten (Anm. d. R.: Ihr wisst schon... der wo "Invite someone now" draufsteht.) ein Invitelink erzeugt, oder sofort eine E-Mail an potentiell interessierte Personen verschickt werden. Außerdem kann man seine Invite Token auch publik zur verfügung stellen, um unbekannten Nutzern das Vergnügen der Hive Blockchain ermöglichen zu können.

Sobald der User seinen Account erstellt hat, wobei er hoffentlich alle Hinweise bei der Erstellung gelesen und auch befolgt hat, muss dieser noch unten auf der Seite in der Liste freigeschaltet werden.

Voilá... der Account wurde erstellt.

Der erstellte Account hat gerade genug RC mana, um ein bisschen was auf der Blockchain anstellen zu können. Allerdings ist es ratsam der Person ein paar HIVE Power zu delegieren, da sich dadurch die RC mana automatisch erhöht und der Spielraum größer wird.

Die HiQ Redaktion rät jedem User überschüssige RC mana aufzubrauchen und Accounts zu claimen. Mehr User = mehr Spaß und eventuell auch = auf lange Sicht mehr Cashmoney. ★


Von: @quekery & @satren


Schließ dich uns an und verbreite Hivestyle. In dieser stylischen Kategorie bleibst du immer up to hive.

Dream Team
PeakD und Hive Key Chain ist aktuell DIE Kombination für echte Hivestyler mit Trendverständnis. Wenn es noch nicht zu dir durchgedrungen ist, wie man Hive Key Chain installiert, dann hol dies JETZT nach. Klickst du hier.

Und da

Und und dort

Richtigen Ordner auswählen und fertig.

Das Hive Bewusstsein (Anm. d. R.: Der Borg) anzapfen
Es gibt noch kein Tool für den internen Market so wie bei der du-weißt-schon-welche-ich-meine Chain. Kleiner Tipp für Hivestyler: Etwas Geduld ist eine Tugend.

Tauschen was das Zeug hält
Die "..."-Engine ist noch nicht Hive-Engine. Oben erklären wir euch aber, wie ihr dennoch an 1-nice Hive gelangt. Aber auch bei https://www.blocktrades.us/en/trade könnt ihr mittlerweile tauschen was das Zeug hält. Hivestyler sind natürlich immer am DACHerBerger Deal des Tages interessiert.

Markenneukennzeichnung (Anm. d. R.: Im Style auch ohne Denglisch?)
Ihr habt euch noch nicht gemarkenneukennzeichnet? Dann aber mal ziemlich zügig. dcity ( ehemals du-weißt-schon-welche-Chain-ich-meineCity ), HiveVote (früher auch bekannt als du-weißt-schon-welche-ich-meine-Chain-auto), HiQ (vor langer langer Weile bekannt DUWEIßTSCHONWELCHEICHMEINECHAINillu), D-A-C-H Social Media Blockchains (vor Anbeginn der Zeit DACH du-weißt-schon-welche-Chain-ich-meine Community), Sun -shine State Bootcamp (zum Zeitpunkt des Urknalls Germandu-weißt-schon-welche-Chain-ich-meineBootcamp) (Anm. d. R.: Hier müssen wir Markenneukennzeichnung noch mal üben. Gegen eine kleine Aufwandsentschädigung übernehmen wir das natürlich gerne.) ... machen es vor. Brauchst du auch eine Markenneukennzeichnung?

Black Hole
Für den Fall, dass ihr geblacklistet seid wendet euch an @pharesim oder @therealwolf. Diese beiden Witnesse sind gut Informiert und können euch im Ernstfall aktuellere Infos geben als unsere Redaktion. (Anm. d. R.: Klassischer Saren... Kurz und trocken. Wie sein.... Humor.)

Bin isch korrekt oder was?
Circle Jerken, Konterflaggen, Reward Pool besucken, Leute bedrohen mit angeblich vorhanden "Mitschnitten", Basti beschuldigen, dass er es gewesen sei ... . Ein guter Hivestyle ist das nicht. Also vertragen und Korrekt-Badge verdienen. (Anm. d. R.: Wir brauchen unbedingt eine Korrekt-Badge.)

#wirbleibendoch (Anm. d. R.: Immer diese Anspielungen, die keiner versteht. Soll das Hivestyle sein?)
Hive ist da und der Hype ist bei dem Einen oder Anderen nicht abzustreiten. Doch hat es alle erwischt? (Anm. d. R.: Er meint nicht Corona. Hive hat eine viel kürzere Inkubationszeit.) Nein, ein kleines deutsch-koreanisch-trojanisches Dorf leistet Widerstand. @afrog und @greece-lover bleiben bei Steem. Genauso wie @steemchiller, der es sogar zum Steem Witness geschafft hat. Hivegh Five dazu.

DDoS, API War, Nodes Wall - Die Nodes müssen Weg
Es gibt Anzeichen, dass irgendwelche Freunde der Hive Blockchain etwas gegen einen guten Start hatten und einen DDoS für eine gute Idee gehalten haben. Mehr dazu auf Twitter und in gut informierten Kreisen. Desweiteren fällt die Steemit API regelmäßig aus, ob das an dem Wegfall von @anyx liegt?

Der Blockchain vorstellen
Stellt euch doch Mal der Blockchain vor und teilt dies auf Twitter. In diesem Beitrag findet ihr mehr zu der Aktion. @blocktrades und @ocdb kuratieren. ★


Von @quekery:


Feier mit uns im HiQ Style den Start der Sister Chain Hive.

Du willst ein Gewinner Typen_*innen sein.

Du willst ein Gewinner Typen_*innen sein.

Du willst ein Gewinner Typen_*innen sein.

Du willst ein Gewinner Typen_*innen sein.

Du willst ein Gewinner Typen_*innen sein.

...

Dann sag uns was heißt HiQ. Ab damit in die Kommentare und du hast die Chance nicht nur den Hivestyle zu leben, sondern SO RICHTIG zu stylen.

Mit deiner Kreativen Antwort kannst du nicht nur gewinnen, du sagst uns auch was DU willst. Deine Wünsche können schon jetzt wahr werden. (Anm. d. R.: So wie in den "Gewinne sofort 10000 Mark" Werbespots.)

Als Belohnung winken saftige Upvotes und uvm..

Unter den besten 10 Vorschlägen verlosen wir:

Jeweils 10 Hive, 1 Untaimend Booster Pack und 5 STICK

Platz 1 bekommt als stylischen Bonus 10 Hive sponsort bei Mr. Style himself @louis88.

Außerdem für den BESTEN Einsender_*innen:

EINEN MONAT LANG einen Upvote pro Tag von unserem stylischen HiQ-Trail und so die Gewissheit haben regelmäßig in die Trends zu rutschen.

Einsendeschluss ist Sonntag 29.03.2020.

HiQ ON! ★

Spender: @monkaydee293 550 DWSWT, @oliverschmid bzw. @nextcolony 300 DWSWT, @balte 395 DWSWT, @platuro 15 DWSWT, 100 ENG, 1 Boosterpack und 9,99 DWSWTBD, @greece-lover 110 DWSWT & 3 DWSWTBD und temporäre Delegationen, @jeenger 10 DWSWT, @schlees 10 €, @quekery 20 DWSWT & 2 DWSWTBD, @powerpaul 0.101 DWSWT & 2.152 DWSWTBD, @chappertron 2 DWSWTBD, @remotehorst23 1 DWSWTBD, @meins0815 0.35 DWSWTBD und 0.179 DWSWTBD, @louis88 10 Hive, 5 SBIs und 5 BEER, @detlev 24 BEER, @commentcoin 2000CC, @pharesim (temporäre Delegationen und SM Karten Delegationen)

Delegatoren: @shaka 1500 HP, @redpalestino 253 HP, @balte 1500 HP, @decuration 3000 HP, @kryptodenno 100HP, @isarmoewe 66 HP, @backinblackdevil 100 HP, @quekery 10 HP, @flamo 5 HP
Dank an alle Autoren und Inhaltgeber, welche da wären @quekery, @satren und @smooms.

Weiterhin danken wir den STICK Early Adoptern: @bobby.madagascar, @louis88, @platuro, @rivalzzz, @satren, @schlees, @sebescen81, @seo-boss, @simsibee, @sunset und @tibfox.


Nicht aufzulisten sind natürlich all die vielen kleinen und großen Handgriffe, Ideen und Tipps all der zahlreichen User und Leser.

Unermesslicher Dank gilt natürlich auch allen Upvotern, Resteemern, Spendern, Delegatoren und Abonnenten!

Ein Dankeswort an dich, egal in welcher Position du dich erkennst. Ohne dich wäre das alles hier nicht möglich.

Disclaimer

Die Meinung einzelner Autoren muss nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers widerspiegeln. Sofern ein Artikel unter einem Alias veröffentlicht wird, ist uns der wahre (Profil-)Name des Autoren bekannt. Wir behalten uns vor, eingesandte Textbeiträge nicht zu veröffentlichen, sofern die eingesandten Inhalte extrem fragwürdig sind oder massiv gegen die Grenzen von Sitte und Ordnung verstoßen. Bildmaterial oder Roh-Bildmaterial ist, sofern nicht anders angegeben, entnommen von pixabay.com.
Redaktionskernteam/Herausgeber: @quekery & @smooms
HiQ - Das Hivestyle Magazin ist ein Projekt des Team HiQuater.
Zum Discord

Wer stylisch ist, hat uns abonniert und ist ein echter Hivestyler: @alucian @atra-aranea @balte @bitandi @btcsam @carolinmatthie @chappertron @cloudlynx @cultus-forex @dauerossi @ditsch @dieradikalemitte @flamo @florian-glechner @fredfettmeister @hatoto @jeenger @kadna @kaeptn-iglo @konstice @kryptodenno @lammbock @markus.light @misan @mwfiae @lauchmelder @louis88 @platuro @powerpaul @pundito @quekery @querdenker @nessos @remotehorst23 @satren @sebescen81 @shakkei @simsibee @smooms @syalla @tibfox @twinner @uruguru @vugel @yoshi-and-family @zockerpeine

H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
26 Comments