DACH MEET UP - So war's ... 🐝👍😎

image.png
Gestern traf sich eine gemĂŒtliche Runde auf DISCORD um beim DACH Meet Up dabei zu sein.

Bildschirmfoto 2021-07-25 um 20.14.54.png

Die Themen und der Zeitplan waren wie folgt von @satren vorgegeben:

  1. Ziele und Vorstellungen
  2. Projekt News
  3. Regel Diskussion
  4. Wie Onboarden?
  5. NĂ€chstes Treffen

Zu den einzelnen Inhalten kann ich leider wenig Schreiben, da ich nach dem Topic "Regeln" bereits das Meeting aufgrund von Terminkollisionen wieder verlassen musste. Es freute mich jedoch sehr die Community, auch wenn nur Virtuell und ohne Kamera (Gesicht) wieder zu sehen. Auch @muscara und einige hart gesottene DachlerInnen schafften es diesmal zum Meet Up.

@klausklaus erzĂ€hlte Anfangs ĂŒber seine Ziele und die damit verbundenen Herausforderungen. GrundsĂ€tzlich ist es gut sich Ziele zu stecken und so habe auch ich mein Ziel bis nĂ€chsten Monat einen neue Bloggerin oder Blogger auf der HIVE zu begrĂŒĂŸen beibehalten. Ich hatte mein Ziel diesmal nicht erreicht ...

Zum Thema "Regeln" in der DACH Community bin ich eigentlich so schlau wie vor dem Meet Up. Das Thema wurde kurz angesprochen und @blue.rabbit erzĂ€hlte uns ausfĂŒhrlicher seinen Standpunkt diesbezĂŒglich. In allen waren wir uns glaube ich einig. Ein grundlegendes freundliches Miteinander und die Anstandsregeln waren fĂŒr Alle selbstverstĂ€ndlich. @muscara stellte dann noch zur Diskussion, wie wir das mit "Copy & Paste" Texten ist handhaben? Bekommen die auch ganz normale "Upvotes"? Wie handhaben wir das?

Ich bin der Meinung und diese habe ich auch auf dem "Meet Up" vertreten, dass Du es so oder so nicht Allen Recht machen kannst. Wer entscheidet welcher Text, welcher Context gut ist? Auch wenn ich einmal nur ein Foto mit zwei Zeilen Poste, dann habe ich mir bzw. letztendlich der Verfasser des Beitrages etwas Gedacht. Deto auch bei "Copy & Paste" Texten. Ganz klar habe ich auch den "Downvote" angesprochen und finde die Funktion okay und darf auch genutzt werden.

Wo wir uns wieder Alle soweit Einig waren, dass es kein "Kampf" untereinander werden wollte. Denn wenn einer mit "Downvotes" anfÀngt, dann könnte das böses Blut verstreuen und ...

@satren sprach dann noch von Regeln auf dem DISCORD Server und das macht Sinn, damit es im Rahmen bleibt. Ich bin dort selten, weil mir das ehrlich gesagt schon zu viele Task und Channels sind.

Fokussieren wir uns auf das Positive, auf unser Community und mir ist gestern erstmals aufgefallen, dass die DACH Meetings unpersönlich sind. 😂😎🐝 Gerade eben beim Verfassen des Artikels habe ich mir ĂŒberlegt, dass ich eigentlich keinen "persönlich" kenne bzw. keine Ahnung habe, wer hinter welchem Nick steckt. Umso mehr feiere ich das "Bodensee HIVE Camp" welches @blue.rabbit 25.08. - 29.08.21 mit tatkrĂ€ftiger UnterstĂŒtzung einiger HIVERinnen organisiert.

image.png

Alle Infos findest Du hier: /@blue.rabbit/einladung-hive-camp-2021-am-Bodensee

Wer weiß, vielleicht sehen wir uns an dem einen oder anderem Tag.

Ebenso feiere ich den "Wiener Stammtisch" unser monatliches HIVE Meet Up in Wien, welches von @manncpt organisiert wird. Das nÀchste findet am 5. August 21 statt.

image.png

Infos dazu bekommst Du hier: /@manncpt/hive-meetup-vienna-august-5th

Zum Schluss meines Artikel sei noch erwĂ€hnt, dass das Persönliche viel Ausmacht. Eine Community kann nur dann langfristig als Community existieren, wenn wir uns untereinander besser kennen, der neue HIVER oder die neue Bloggerin auch den Mehrwert dieser Community erkennt und wir gemeinsam mit Spaß an der Sache, jeder so wie er kann und will, die HIVE im DACH Raum nach außen hin prĂ€sentieren.

Ganz ehrlich unter uns gesagt, geht es hier mehr als nur eine Community. Hier geht es um die HIVE, die Blockchain, die uns allen möglicherweise ein entspanntes Leben bietet. Ein Leben voller Freude, Abenteuer und vielen HIVE Dollars. Wenn Du bedenkst, dass wir erst rund 1 Jahr Alt sind, dann haben wir noch Vieles vor ...

Zum Topic "Onboarden" kam es bei mir nicht mehr. Jedoch meinte @muscara dass http://www.hiveonboard.com ganz gut seie, um neue Blogger einzufĂŒhren.

Fazit: Der Zeitplan gefiel mir, die Runde war nett und als ich SpĂ€tabends noch auf DISCORD schaute, war wieder der "harte Kern" noch am Austauschen. Danke @satren! Danke fĂŒr das Organisieren und vielleicht schaffen wir es ja einmal, dass wir uns auch alle mit Gesichter online sehen und treffen.

In diesem Sinne HIVE ON und einen wunderschönen Resttag. Denn heute ist ein guter Tag, um einen guten Tag zu haben.

Alles liebe Euch und bedenke immer Eines: Bleib Dir und Deiner Seele treu. HIVE FIVE! HIVE ON!

Dein
@schmidi

p.s. Der Text ist rein meine persönliche Meinung. Sollte ich etwas falsch Wiedergegeben haben, dann bitte in den Kommentaren richtig stellen ;-)

H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
8 Comments