Die HiQ Redaktion wird gebufft



Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Während die Hive-Fackel fröhlich und argwöhnisch vor sich hin brennt, brennt auch diese Woche unsere Redaktionssitzung.

Wir durften ganze zwei neue Gesichter Stimmen während der Sitzung genießen und in unseren prokrastinistischen Wahnsinn einweihen.

@alucian schleppte @thatgermandude an, welcher in die Analen der HiQ eingeführt werden musste. Während der Einführung wurden wir von @louis88 geraidet. (Anm. d. R.: Die anale Einführung wurde dabei nicht unterbrochen.) Der Raid führt wohl in Zukunft zu Gesicht Nummer 2.

Alte Bienen kennen natürlich @louis88. Er hatte auch schon den einen oder anderen Gastauftritt in der HiQ. (Anm. d. R.: Oder in unserem komisch-unübersichtlichen Vorgängerblatt.)

Aber auch @thatgermandude hat schon einen Blockkettenaccount, dessen Alter sich durchaus sehen lassen kann. Diesen hat er jüngst reaktiviert und sich von @alucian aufreißen lassen.

Wenn wir schon bei Verstärkung, Analen und Aufreißen sind: Bewundert doch das stylische, smarte und ein bisschen mit Sexappeal gewürzte GIF von @bubblegif. Wir hoffen, ihr habt euren Auftrag erkannt. Lasst etwas Liebe Votes auf ihren Account da.

Aber wir tippen hier schon viel zu lange rum. Es sollen auch wie üblich Themen geteasert werden.

  1. Schleichwerbung für irgendein neues Lottospiel auf Hive. (HiQ-Smart-Bot says: Hier!)
  2. Irgendeine epische Geschichte mit einer enorm igloistischen Note. (Anm. d. R.: Enorm hat bestimmt @smooms geschrieben.)
  3. Leo ist euer Freund. Ihr fragt euch schon ewig: Was ist eigentlich dieses Leo, wovon die coolen Kids ständig sprechen?
  4. Neuling! Neulinge sollen künftig auch auf ihre Hive kommen. Seid gespannt. (Anm. d. R.: Wir wissen, mindestens einer von euch wird es definitiv sein.)
  5. Gewinnspiel: Ihr wollt gewinnen und das nicht nur beim tausendsten Lotto Game? Dann seid ihr bei uns genau richtig.
  6. Smart, stylisch und sexy: Die heißesten News dürfen natürlich auch nicht fehlen.
  7. Sieben: Würden wir jetzt länger nachdenken und würde diese Zeilen nicht nur ein einsamer Redakteur_*innen schreiben (HiQ-Smart-Bot says: gefolgt von einer Instant-Lektoration und einer epischen Lesestimme), würde uns bestimmt noch ein Punkt Sieben einfallen.

Ein Hoch auf unsere neuen Arbeitssklaven! Sorry, wir meinen natürlich fleißige, neue und sexy Redaktionsbienen in männlich. (Anm. v. @smooms: Seeeehr männlich. Wie alle männlichen Redakteure. Is klar.)

HiQ On!

H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
17 Comments