This content got low rating by people.

Goldener Oreo-Kuchen Oreos sind immer eine Sensation!

1633616743492424.jpg

Ich habe diesen Kuchen mit den goldenen zubereitet, aber man kann ihn auch mit den klassischen zubereiten 😉 😉.
Es braucht nur 4 Zutaten!!!

Für den Boden:

4 Päckchen Oreo Golden Kekse
100 g Butter
Für die Füllung:
200 g weiße Schokolade
200 ml Milchcreme
50 g Butter
Die Creme für die Kekse
Zum Dekorieren:
4 Kekse, die wir trennen
Oder was immer Sie wollen!

Vorbereitung:

4 Kekse zum Verzieren abtrennen.
Die Creme aus den Keksen nehmen und beiseite stellen.
Die Keksspitzen zerkleinern. Die Butter schmelzen.
Die geschmolzene Butter zu den zerkleinerten Keksen geben und gut vermischen.
Den Teig in den Boden und die Wände einer Form geben (ich habe eine 26-cm-Form verwendet) und gut andrücken, damit der Teig kompakt ist.
In den Gefrierschrank legen.
Während er abkühlt, die Füllung zubereiten.
Die Schokolade, die Sahne, die Keksfüllung und die Butter in einen Topf geben und auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren erhitzen, bis alles geschmolzen und die Masse homogen ist.
Vom Herd nehmen und abkühlen lassen, bis sich die Mischung nicht mehr brennend anfühlt.
Den Boden aus dem Gefrierfach nehmen und die Sahne hineingeben.
Mindestens 2 Stunden lang in den Kühlschrank stellen.
Aus der Form nehmen, mit den Keksen und/oder der Creme dekorieren und genießen!

IMG_2021-10-07_10-32-44.JPG

H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
Join the conversion now