Hallo Welt - eine kurze Vorstellung der @nbs.gmbh

Nach den letzten Monaten kommen wir jetzt auch einmal dazu, uns vorzustellen. Normalerweise stellt man sich ja zuerst vor und wird dann aktiv. Wir machen es anders und waren zuerst auf dem @hc2021.bodensee. Eigentlich wollten wir diesen Post schon dort schreiben, aber die vielen interessanten Gespräche und Eindrücke hatten uns bislang noch davon abgehalten.



Wer wir sind

Wenn es um die Menschen hinter der Firma geht, reden wir von Nerds. Wir sind Entwickler und Open Source Enthusiasten. Genau deshalb haben sich die meisten von uns auch im Informatikstudium am Nuremberg Institute of Technology Georg Simon Ohm kennengelernt. Dazu kamen noch zwei Communitymember, die sich irgendwann in unsere Welt verirrt haben. Der eine wollte eigentlich nur Minecraft und Counter Strike spielen, der andere als alter Sack nur in Ruhe seine Maultaschen essen.

Der harte Kern besteht aus @maini, @altonos und @satren. Unterstützt werden sie von @balte als Ratgeber. Außerdem wird das Team von @t-nil und @carolinlein verstärkt. Diese drei Kernmember, der Whale und die beiden Mitarbeiter sind die Menschen hinter der Noris Blockchain Solutions GmbH(@nbs.gmbh).

Das Kernteam arbeitet inzwischen seit bis zu fünf Jahren zusammen, nach einer so langen Zeit kennt man die anderen und ihre Stärken und Schwächen. Und nach inzwischen über einem Jahr im Gründungsprozess können wir sagen, dass die Wirtschaft sich nicht so sehr von der Arbeit an der Uni unterscheidet.

Und ja, während einer Pandemie eine Firma zu gründen, bringt seine ganz eigenen Herausforderungen mit sich. Aber das können wir an anderer Stelle einmal besprechen.



Unsere Arbeit

Wir sind Entwickler. Nebenbei können wir auch Community Arbeit betreiben und erklären, was die Hive Blockchain ist und wie sie funktioniert. Einige User konnten sich davon auf dem Hive Camp überzeugen.

Unsere Arbeit lässt sich in drei Tätigkeitsfelder einteilen, wobei der Schwerpunkt sich mit der Zeit durchaus ändern kann. Denn wir begreifen uns als dynamisches Team, dass sich und seine Prozesse und Lösungen fortlaufend weiterentwickeln wird.

Inhouse Entwicklung

Das erste Tätigkeitsfeld ist die Inhouse Entwicklung. Dabei handelt es sich um die Entwicklung von Tools und den Aufbau von Infrastruktur für unsere eigene Arbeit und Verwaltung sowie für die unserer Partner.

Auftragsarbeiten

Der zweite Schwerpunkt sind Auftragsarbeiten für Kunden. Es ist die klassische Entwicklerarbeit. Ein Kunde will eine Software, wir stellen die Entwicklungskosten fest und bauen sie nach den Wünschen und Anforderungen des Kunden.

Eigene Projekte

Hier liegt unser wichtiger dritter Schwerpunkt, der uns eine Herzensangelegenheit ist. Wir bauen Software und haben einen ganzen Ordner voller großartiger Ideen zu zukünftigen Projekten auf und um die Hive Blockchain herum. Wir sind überzeugt, das wir viele dieser Ideen umsetzen können und wann immer es geht, werden wir diese Software unter eine Open Source Lizenz stellen.

Im Moment arbeiten wir an einer C# API Bibliothek. Wir bauen hier eine Bibliothek nach aktuellen Standards, die über eine gepflegte Dokumentation verfügt. Und ja, das kostete unsere Entwickler schon die meisten ihrer Haare, aber das ist unser Schicksal. Keine Sorge, @balte hat noch seine Haarpracht.

Unser erstes Versuchsprojekt

Und so kam es zu unserem ersten Versuchsprojekt, einer App für @hive.bodensee und das Hive Camp. Die App lief primär und auch die Bibliothek erfüllte ihre Aufgabe. Es kam nur zu einem Fehler mit dem Threading. Inzwischen ist der Fehler behoben, das Camp kam nur etwas zu früh. Aber wir sind in einem sich entwickelten Prozess.

Wir werden weiter unsere API-Bibliothek testen und schauen das wir alle Fehler finden und beheben. Wir freuen uns auf eure Testberichte und Bug Reports.

Und die Community

Neben der Entwicklungsarbeit haben wir uns auch der aktiven Communityarbeit verschrieben, gelebt durch breites Kuratieren vielschichtiger Inhalte und die Organisation verschiedener Meetups, sowohl digital als auch von Angesicht zu Angesicht. Für uns ist es selbstverständlich, dass eine lebendige und vielfältige Community der Kern einer Social Media Blockchain ist. In diesem Rahmen arbeiten wir zum Beispiel mit @druckado an einer Tabletop/DND/Boardgames Community und kuratieren unter anderem in der 3D Druck Community. Hier wächst stetig eine lebendige Community heran, so wie wir sie auch auf anderen Ebenen fördern wollen.
Du hast auch eine Community und willst unsere Unterstützung? Dann wende dich bitte an @altonos(Discord: Altonos#0001).

Unser nächstes Ziel ist es, lokale Community Meetups im DACH Raum zu fördern. Da wir alle unsere Anonymität schätzen, werden wir damit nur warten, bis die pandemiebedingte staatliche Kontaktverfolgung abgeschafft sein wird. Wir sind aber überzeugt, viele Gesichter hinter den Accounts demnächst auch bei einem Spezi zu sehen.



Damit wisst Ihr, liebe Hivians, nun auch, was wir von der Noris Blockchain Solutions GmbH vorhaben. Viele haben schon Kontakt mit uns gehabt und wir freuen uns, Eure Impulse, Ideen und Wünsche zu hören. Auf eine gute Zusammenarbeit, denn wir können nur etwas zusammen schaffen.

Eine englische Version folgt die Tage. :)

H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
120 Comments