­čôŹ B├╝rgerinformation: @finanzamt stellt Subventionsantrag in H├Âhe von 2.500 SP in Br├╝ssel

­čôć Langfristig geplante R├╝ckverg├╝tungen an deutschsprachige Steemit Mitglieder

­čôÄSteuerr├╝ckerstattungsbericht der letzten Woche

In der Woche vom 28.07.2018 bis heute wurden vom @finanzamt 265 Artikel mit einer Steuerr├╝ckerstattung in Form von "MVest ├ťbermittlung" an 136 #deutsch sprachige Accounts verteilt. Lediglich ein Ausrei├čer war zu verzeichnen.

voteverteilung-1.JPG

Die einzigen "Fail-Votes", die via Votetrail durch @de-travelfeed ausgel├Âst wurden, gingen an @travelfeed (Englisch sprachige Artikel). Das waren auch die einzigen Upvotes, die von diesem Account get├Ątigt wurden. Aus diesem Grund wurde dem Trail auch entfolgt. @de-stem ist inaktiv und wurde auch aus der Liste entfernt.

Der Trail von @schlunior wird wieder verfolgt, nachdem es Doppelwetten bei dem WM Tippspiel von @steemitboard gab und eine Pause eingelegt wurde.

90 % der verteilten Votes gehen auf das Konto vom sehr flei├čig und zuverl├Ąssig arbeitendem @altobot.

Neu hinzu gekommen ist der Trail von @patternbot.

Dieser Bot belohnt deutschsprachige Beitr├Ąge nach einem sehr ausgekl├╝gelten Prinzip und arbeitet sich durch eine Aktivenliste deutschsprachiger Accounts. Diese Liste wird von @maxpatternman aus den Blockdaten extrahiert.

Ebenfalls neu im Steuerr├╝ckverg├╝tungsprogramm ist @steem-bootcamp
Hier handelt es sich nicht um einen Bot, sondern einen "Multi-Account", der in w├Âchentlichen Abschnitten von wechselnden Mitglieder betreut wird und manuell deutschsprachige Artikel bewertet.

trails.JPG

Die Trailvotes wurden auf fixe Werte eingestellt. Die minimale Trennung durch den Wert hinter dem Komma dient zur leichteren Identifizierung und Zuordnung. Bei aktuell 41 SP f├Ąllt kein gravierender Unterschied an. Man beh├Ąlt jedoch mit dem Webtool steemworld.org von @steemchiller einen guten ├ťberblick

­čôÄ Mittel- bis langfristiges Ziel: Bis Jahresende 2.500 SP

Die 2.500 SP sollen durch langfristiges Leasing von kleinen SP Paketen auf minnowbooster.net zusammen gesammelt werden. Wir starten mit den geringen zu Verf├╝gung stehenden Mitteln und haben die vorhandenen Steem nicht auf die eigene Steempower transferiert. Die kann sich durch die steigenen Curationsanteile langsam von selbst aufbauen. Aktuell w├Ąre mit einem Transfer keine Steigerung dieser Werte m├Âglich.

Die erste Investition betr├Ągt 1,5 STEEM f├╝r 15 SP f├╝r den Zeitraum von 24 Wochen
filloff.JPG

Der Renditesatz f├╝r den Deligenten ├╝ber Minnowbooster liegt im mittleren Niveau.

Im Januar 2018 konnte man mit 15 SP rund 0,01$ mit einem 100% Upvote verteilen. W├Âchentlich werden nun regelm├Ąssig 2 Artikel ver├Âffentlicht. Ein offizieller Wochenbericht und besondere Highlights der Woche von unserer Social-Media Assistentin Chantal-Jaqueline Yolo.

Die Einnahmen aus diesen Artikeln sollen direkt wieder in die n├Ąchsten langfristigen Leasingpakte investiert werden.

Das Ziel ist den Wert eines von 0,01 $ Uvotes bei einem 5% Vote vom @finanzamt zu erreichen. Laut der Simulationsberechnung mit steemworld.org bei aktuellem Kurs w├╝rden daf├╝r rund 2.500 SP ben├Âtigt.

Im festen Glauben an einen starken Aufw├Ąrtstrend im letzten Quartal 2018 f├╝r den Kryptomarkt wird dieser jetzt ben├Âtigte Wert sinken und die Einnahmen steigen.

­čôÄ 5 Delegationspl├Ątze belegt

Im Artikel vor der Sommerpause wurden 5 von 10 Delegationspl├Ątzen vergeben. Dabei soll es f├╝r die Strategie ├änderung des @finanzamt auch erst einmal bleiben. Die feste Steuerr├╝ckzahlung f├╝r einen Artikel Upvote haben sich @chriddi, @peppermint24 und @jeanpi1908 durch ihre Delegationen gesichert.

Dort hat sich jedoch eine ├ťberschneidung ergeben, die leider nicht bemerkt wurde. @jeanpi1908 hat einen Slot, @peppermint24 und @chriddi jeweils zwei Slots. peppermint24 hat als zweiten Empf├Ąnger chriddi angeben.

Zur fairen L├Âsung kann @chriddi nun noch zwei deutschsprachige Accounts benennen, die zuk├╝nftig eine Steuerr├╝ckzahlung erhalten sollen. (Max. ein Artikel pro Tag)

­čôÄ Ertragsbericht

Eine genaue Aufstellung ├╝ber die Kurationseinnahmen und weitere Informationen im n├Ąchsten Artikel von Frau Yolo. Sie wird euch auch erkl├Ąren, warum sie nach dem Ausscheiden des DFB Teams bei der WM in Russland hier sechs Wochen nur passiv zuschauen konnte.

Mit freundlichen Gr├╝ssen aus Berlin,

Svenja von Schleim
PR & Kundensupport
@finanzamt Berlin


Qellennachweise und Teaminfo

H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
13 Comments