rusty der hund unserer oma/wahre geschichte aus meinem leben

schelli und ich in england bei unserer oma.....

ihr alter hund rusty liebte es immer von uns aus der hand zu fressen---somit kamen wir auf die idee--wir geben ihm mal alles was kracht im darm.....somit gaben wir ihm erbsen,kohl,linsen usw......stunde später,saß er neben oma und blähte übelst riechende gase ---so dass oma sich auf ihrem sessel übergeben musste.......wir standen hinter der tür und hielten uns den bauch......
rusty blähte den ganzen tag.....
armer rusty...und arme oma,sie hatte mega probleme mit übel riechenden sachen :-)
sowas wiederholten schelli und ich oft,wenn nicht mit rusty dann mit uns ...grins

mega lustig wars---hier mal meine anderen geschichten bisher

/@feuerelfe/rollschuhlauf-wahre-geschichte-aus-meinem-leben
/@feuerelfe/der-explodierte-staubsauger-wahre-geschichte-aus-meinem-leben
/@feuerelfe/der-laden-fluss-wahre-geschichte-aus-meinem-leben
/@feuerelfe/wasser-marsch-wahre-geschichte-aus-meinem-leben
/@feuerelfe/volltreffer-wahre-geschichte-aus-meinem-leben
/@feuerelfe/kampfhund-gilly-wahre-geschichte-aus-meinem-leben
/@feuerelfe/meine-oma-auf-abwegen-wahre-geschichte-aus-meinem-leben
/@feuerelfe/wie-kommen-die-enten-in-die-badewanne-wahre-geschichte-aus-meinem-leben

H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
5 Comments