pfannenbrötchen-schnell und einfach

heute morgen habe ich pfannenbrötchen gemacht-

da ich keinen backofen habe nehme ich halt die pfanne-
um meinen teig anzurühren brauchte ich ca,7 minuten-danach 5 minuten ruhen lassen-kleine bällchen rollen-weitere 10 minuten ruhen lassen-
pfanne mit öl einreiben,brötchen dort ruhen lassen und dann auf kleiner gasflamme 10 minuten jede seite abbacken-deckel hatte ich drauf,kleinen schlitz lassen,damit der dampf entweichen kann....

schnell einfach lecker-und vegan natürlich

tollen tag euch allen
lg eure feuerelfe

brötchenteig 3.jpg

brötchenteig 2.jpg

brötchenteig 1.jpg

H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
3 Comments